FREE SHIPPING OVER 100 EUR

5 Wesentliche Tipps Von Einem Celebrity Fitness Trainer, Um Fit Und Gesund Zu Sein

Das Leben ist ein Marathon, kein Sprint, deshalb ist es wichtig, dass die Sport- und Ernährungsziele langfristig nachhaltig sind. Die "gewünschten" Zentimeter oder Kilogramm werden Ihnen keine Freude bereiten, wenn sich der Körper nicht wohl fühlt. Körperliche Aktivität und ein gesunder Lebensstil sind die Grundlage für das Wohlbefinden und die Gesundheit des Körpers. Möchten Sie wissen, auf welche Aktivitäten Sie sich konzentrieren und was Sie in Ihrem Alltag umsetzen sollen? In diesem Artikel gibt Gesundheits- und Fitnessfachmann, Promi-Trainer und MyFitness Privattrainer des Jahres 2018 Laila Vesate ihre 5 wichtigsten Tipps, um langfristig fit und gesund zu bleiben.

Gesundheitstrainerin Laila ist überzeugt, dass ein gesunder Lebensstil fast jede Medizin ersetzen kann, aber keine Medikamente auf der Welt können Sport und einen gesunden Lebensstil ersetzen. Wir könnten nicht mehr zustimmen. Also lasst uns zu den Tipps kommen!

1. Trainingseinheiten für alle Muskelgruppen mindestens 2 Mal pro Woche

Das Krafttraining für alle Muskelgruppen verbessert mindestens 2 mal pro Woche die Körperhaltung, reduziert das Risiko einer Osteoporose, hilft, die gewünschte Körperform zu gewinnen und zu erhalten und beschleunigt den Stoffwechsel. Es ist wichtig, dass die Kraftübungen richtig ausgewählt (je nach Körperhaltung, körperlicher Verfassung, Gesundheit und Zweck) und technisch korrekt durchgeführt werden!

Sie können diese Trainings zusammen mit Ihrem Trainer durchführen oder einige hochwertige Videos auf Youtube finden.

2. Aerobic-Übung mittlerer Intensität mindestens 150 Minuten pro Woche

Eine aerobe Übung von mittlerer Intensität für mindestens 150 Minuten pro Woche trainiert Ihr Herz, senkt den Cholesterinspiegel, verbessert die Verdauung und fördert die Fettverbrennung. Es ist wichtig, dass das Trainingstempo moderat ist. Während des Trainings sollte es keine Schwierigkeiten beim Atmen und Sprechen geben.

Wenn es nicht möglich ist, an einem Cardiogerät zu arbeiten, ist ein schneller Schritt an der frischen Luft eine gute Alternative!

3. Guter Schlaf und minimaler Stress

Reduzieren Sie Ihren Stress und etablieren Sie Ihre Schlafroutine - 8 Stunden pro Nacht. Warum ist es so wichtig? Längerer Stress und unzureichender Schlaf (auch hochintensives Training) erhöhen den Gehalt an Stresshormonen, die zu Übergewicht und Fettansammlung (vor allem im Bauchraum) beitragen.

Wenn sich der Körper im Schlaf nicht erholt, führt dies zu erhöhter Müdigkeit und dem Wunsch, den Energiemangel mit Zucker auszugleichen, sowie zu einer unzureichenden Regeneration nach dem Training. 

4. Überprüfen Sie das Eisen und andere Mikronährstoffe auf dem Niveau des Blutes

Überprüfen Sie regelmäßig den Ferritinspiegel im Blut. Häufig ist Eisenmangel die Ursache für erhöhte Müdigkeit (was das Verlangen nach Süßigkeiten erhöht), schlechte Leistung im Training (weil Eisen den Transport von Sauerstoff im Körper und den Sauerstoffbedarf zum Fettabbau reguliert).

Frauen, Vegetarier und Veganer sind besonders gefährdet, aber jeder sollte seine Bluttests 1-2 mal im Jahr machen, bevor er Eisen oder andere Nahrungsergänzungsmittel einnimmt. Neben den Eisenreserven sollten auch andere Mikronährstoffe wie Vitamin D, Lipidprofil, Insulin und Glukose, HOMA-Index, Vollblutbild, Leberzahl, etc. getestet werden.



 

5. Genießen Sie die richtigen Snacks!

Erstens, wenn Sie das Bedürfnis verspüren, häufig zu snacken, nehmen Sie mehr Produkte mit niedrigem bis mittlerem GI (glykämischer Index) in Ihre Ernährung auf, was Ihnen ein längeres Gefühl der Sättigung und ein gleichmäßiges Energieniveau verleiht.

Süßigkeiten können durch Früchte und Beeren ersetzt werden. Aber wenn Sie sich nach Keksen, Kuchen oder Süßigkeiten sehnen, suchen Sie dies bei The Beginnings, wo Sie immer frische, köstliche Kekse, Riegel und Chips aus Nüssen und Trockenfrüchten finden, ohne Palmöl oder Zusatzstoffe. Sie können auch lernen, wie Sie selbst gesunde Desserts, Snacks und Pre/Post-Workout-Snacks zubereiten können, indem Sie sich in den Blog-Posts von The Beginnings inspirieren lassen.

 

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass langfristige Ergebnisse entscheidend sind. Nehmen Sie Krafttrainings und moderate Übungen in Ihren Alltag auf, um sich langfristig gut zu fühlen und auszusehen, aber achten Sie darauf, dies mit Bedacht zu tun, indem Sie die am besten geeigneten Trainings und Übungen finden.

Ein guter Schlaf und ein stressfreies Niveau sind sehr wichtig für Ihre Fitness, Wellness und andere Ziele. Es ist auch wichtig, die Reserven aller benötigten Mikronährstoffe zu überprüfen. Wenn Sie sich selbst verwöhnen wollen, denken Sie daran, dass Snacks lecker, aber gesund sein müssen!

Vielen Dank an die Personal Fitness Trainerin Laila für ihre Tipps und Anregungen. Wir hoffen, dass Sie alle Ihre Ziele erreichen werden!

Leave a comment

Please note, comments must be approved before they are published